Um die Veranstaltung besser planen zu können bitten wir um eine Anmeldung sowohl für die Tagung selbst als auch für das gemeinsame Abendessen am Samstag nach der Tagung. Bitte füllen Sie unverbindlich das Formular aus. Das Anreisedatum wird nur aus statistischen Gründen freiwillig abgefragt.

Ende der Anmeldefrist

Die Anmeldefrist ist abgelaufen. Weitere Anmeldungen können nicht getätigt werden, da wir so kurzfristig nicht mehr für die Verpflegung garantieren können. Sie können natürlich trotzdem die Tagung besuchen, sind aber von der Verpflegung ausgeschlossen.

Bereits getätigte Anmeldungen

 

Um eine ordentliche Planung der Tagung zu ermöglichen, wurden folgende zeitliche Fristen festgelegt:

Typ Datum
Einreichung von Zusammenfassungen 10.10.2016
Benachrichtigung der Akzeptanz 20.10.2016
Einreichung des gesamten Beitrags 02.11.2016

 

Diese Fristen sind unbedingt einzuhalten. In Ausnahmefällen bitte mit dem Technischen Programm Komitee Rücksprache halten.

Das Technische Progammkomitee besteht zur Zeit aus folgenden Personen:

 

dg8ngn

Jann Traschewski, DG8NGN

Referent DARC VHF/UHF/SHF-Referat
Team IP-Koordination DL
dl9sau

Thomas Osterried, DL9SAU

Team IP-Koordination DL
dd9qp

Egbert Zimmermann, DD9QP

Team IP-Koordination DL
Ansprechpartner HAMNET im DARC VHF/UHF/SHF-Referat
dh3wr

Ralf Wilke, DH3WR

Ansprechpartner HAMNET im DARC VHF/UHF/SHF-Referat
Leiter der Amateurfunkgruppe an der RWTH Aachen

 

Bild-Quellen: (http://www.darc.de/der-club/referate/vus/ansprechpartner und https://www.ihf.rwth-aachen.de/institut/mitarbeiter/ralf-wilke)

Internet

Im Gebäude ist Eduroam installiert. Teilnehmer mit einem entsprechenden Zugang können diesen direkt nutzen. Für alle anderen werden zu Beginn der Tagung Zugangsdaten verteilt.

 

HAMNET

Über separate drahtlose Zugangspunkte wird es auch in den Vortragsräumen einen Zugang zum Hamnet geben. Die entsprechenden Zugangsdaten werden ebenfalls zu Beginn der Tagung bekannt gegeben. Es werden normale ISM Zugangspunkte verwendet. Spezielle HAMNET-Geräte werden weder benötigt noch unterstützt.

 

Stromversorgung

In beiden Vortragsräumen ist die Stromversorgung knapp. Wir werden versuchen, einige Stromverteiler zu installieren. Es kann aber nicht an jedem Sitzplatz für einen Stromanschluss garantiert werden. Daher bitte entsprechend vorsorgen.

Zeit bis zur Tagung

News

Flyer

Flyerklein 2017